header

Keratektasie

Ist eine Vorwölbung der Hornhaut die durch den Augeninnendruck hervorgerufen wird und eine geringe bis beträchtliche Verschlechterung des Sehvermögens zur Folge hat. In seltenen Fällen kam dies bei Lasik Operationen vor und hätte in über 80% der Fälle durch eine gute Diagnostik vermieden werden können.
Hinweis:
Die hier angebotenen Informationen dürfen in keinem Fall als Ersatz für eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden.

Der Inhalt von www.augen-lasern-basics.de kann und darf nicht verwendet werden, um selbstständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.